Kunst und Kitsch im Archiv
OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
VERANSTALTUNGEN: zum Programm
  • Ausstellungseröffnung
    26.04.17 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
    "... wie eine seelige Insel im dröhnenden Ozean europäischer Barbarei"

    Alfred Kubin an Herbert Lange und Suzan Wittek - Briefe 1940-54 / Digitale Mikro-Ausstellung

    Begrüßung: PETRA-MARIA DALLINGER
    Einführende Worte: CLAUDIA LEHNER

    Im Anschluss laden wir zu einem Glas Sekt.

    Ausstellungsdauer: 27. April 2017 bis 27. August 2017
    Öffnungszeiten: Täglich, außer Montag, von 10.00 bis 15.00 Uhr

    Hinweis: Um 19 Uhr werden die Ausstellungen "Alfred Kubin - Meilensteine seines Schaffens" sowie "EINE andere Seite - Humor und Ironie im Werk von Alfred Kubin" in der Landesgalerie eröffnet.

    Eine Kooperatiopn des StifterHauses mit Festival 4020, Musiktheater und Landesgalerie Linz
  • Zu Mittag bei Stifter
    27.04.17 12:30 Uhr - 13:00 Uhr
    "Die Zukunft war früher auch besser"
    (Karl Valentin)*

    Humor und Satire

    KLAUS OPPITZ

    Eine Veranstaltungsreihe des StifterHauses

    Es wird serviert: Mühlviertler Rahmsuppe


    *© Karl Valentin Erben, c/o RA Fette, München
  • Kunst und Kitsch im Archiv
    27.04.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Finissage und Katalogpräsentation der Ausstellung

    Vorträge:
    SILVIA BENGESSER-SCHARINGER: "Awár wissen und kennár, / Und sehár und hern, / Mechti alls, mechti alls ...".
    Anmerkungen zu Stelzhamers Faible für bildende Künstler

    SABINE SOBOTKA: "Ich bin weder Philosoph noch Schriftsteller, sondern so recht mit Fleiß und Leidenschaft Künstler". Anmerkungen zu Alfred Kubins literarisch/bildkünstlerischer Doppelbegabung

    Gespräch mit den Vortragenden
    Moderation: GEORG HOFER und BERNHARD JUDEX

  • Buchpräsentation
    02.05.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    KLAUS NÜCHTERN, Kontinent Doderer. Eine Durchquerung (Verlag C. H. Beck)

    Vortrag/Lesung mit dem Autor
    Einführung: PETRA-MARIA DALLINGER
  • Buch- und Verlagspräsentation Czernin Verlag
    04.05.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    JUDITH NIKA PFEIFER, Violante. Erzählung
    LISA SPALT, Die zwei Henriettas. Eine Odyssee

    Lesung mit den Autorinnen
    Moderation: FLORIAN HUBER
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • 2/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    2016, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Zwischen (W)ORTEN

    Beiträge von: Johanna Beck, Claudia Bitter, Manfred Bruckner, Lydia Haider, ilse kilic, Rudolf Kraus, Dominika Meindl, Mathias Müller, Stefan Reiser, Birgit Rivero, Sigune Schnabel, Angelika Stallhofer, Claudia Taller, Richard Wall, Stefan Winterstein





    67 Seiten
    ISBN: 978-3-99033-619-9
    Preis: € 6,90
  • Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich
    "Der Fall Franz Stelzhamer" - Antisemitismus im 19. Jahrhundert
    Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 18

    2014, hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Die vorliegende Dokumentation versammelt Materialien zur Tagung im StifterHaus 2010, erweitert um zusätzliche Fragestellungen zu einer möglichen Kontextualisierung von Stelzhamers Text "Jude".

    Beiträge von Ludwig Laher, Michael John, Hans-Joachim Hahn, Werner Michler, Silvia Bengesser, Richard Schrodt, Arnold Klaffenböck, Regina Thumser-Wöhs

    Stellungnahmen zu Stelzhamers "Jude": Armin Eidherr, Wolfgang Gasser, Werner Hanak-Lettner, Michael John, Jürgen Tröbinger

    ISBN: 978-3-900424-98-5
    191 Seiten
    Preis: € 18.-
  • Die Rampe - Hefte für Literatur 3/2012
    Porträt Reinhold Aumaier

    2012, hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in OÖ.

    "In Zeiten, in denen man nichts tut, geschieht etwas mit einem, und das, was ohne einen geschieht, muss man von sich aus, so absurd das klingt, geschehen lassen, ohne dass man sich einbringt.
    Der Flieder wächst draußen und blüht, vor zwei Wochen haben wir geglaubt, er kommt heuer nicht mehr. Über Nacht geschehen so viele Dinge, und so ist es auch mit dem Schöpferischen. ... Je natürlicher dieser Prozess passiert, desto, banal formuliert, künstlerisch wertvoller ist das Produkt, ... (Reinhold Aumaier)


    ISBN: 978-3-85499-975-1
    166 Seiten
    Preis: € 11.90
  • Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich
    SEEGANG. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee
    Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17 / Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13

    2013, hg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk und vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Kurt Druckenthaner, Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr.

    Der hier vorgelegte SEEGANG stellt das bislang fünfte Kooperationsprojekt zwischen dem Adalbert-Stifter-Institut und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk dar. Wie alle bereits ausgeführten „GÄNGE” beschäftigt sich auch dieser Band mit kulturhistorischen Formen im regionalen Raum, der sich dieses Mal durch den Blick vom Wasserspiegel des Traunsees aus konstituiert. Das Augenmerk der Herausgeber lag dabei nicht auf großen, schon vielfach in anderen Publikationen abgehandelten Themen, sondern auf ausgewählten Miszellen, die den See und seine Umwelt aus nicht-touristischer und wenig bekannter Perspektive darstellen sollten. Auch wenn der Fokus auf dialektaler, literatur- bzw. musikhistorischer Seite liegt, kommen andere Disziplinen keineswegs zu kurz. Wie gewohnt wird aber auch regional tätigen Literaten Raum geboten.

    ISBN 978-3-902740-01-4
    304 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Audio-CD
    Preis: 24,80 €
  • Die Rampe - Hefte für Literatur 3/14
    Porträt anselm glück

    2015, hg. von Thomas Eder

    "Dem Werk des Malers und Dichters anselm glück spüren die Beiträge dieses Bandes nach. ... glück nützt die Möglichkeiten der natürlichen und speziell der poetischen Sprachverwendung zur Verunsicherung der Wirklichkeitsgewissheit. ..." (Thomas Eder)

    Beiträge von: Thomas Eder, anselm glück, Guido Graf, Michael Hammerschmid, Paul Jandl, Gerhard Melzer, Helmut Neundlinger, Florian Neuner, Georg Oberhumer, Ronald Pohl, Andreas Puff-Trojan, Dieter Sperl, Laura Tezarek, Norbert Wehr


    ISBN: 978-3-99033-462-1
    170 Seiten
    Preis: € 11,90
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>