Kunst und Kitsch im Archiv
OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
VERANSTALTUNGEN: zum Programm
  • Linzer Vorträge zur deutschen Sprache (33)
    30.03.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Donnerstag, 30 März 2016

    Vortrag:
    Franz Dotter: Gebärdensprachen - Eine etwas andere Perspektive auf die Welt
  • Buchpräsentation
    04.04.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Themenschwerpunkt >Suchbild Familie< :

    MONIKA HELFER, „Schau mich an, wenn ich mit dir rede!” (Jung und Jung)
    Lesung und Gespräch mit der Autorin
    Moderation: CHRISTIAN SCHACHERREITER (OÖ. Nachrichten)
  • GAV OÖ - Die Neuen
    06.04.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    René Bauer
    Lisa Spalt
    Erich Wimmer

    Lesung mit der Autorin und den Autoren
    Moderation: Alfred Gelbmann

    Veranstaltet mit: GAV OÖ
  • Internationales Symposium
    19.04.17 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    „Archive für Literatur. Der Nachlass und seine Ordnungen”. Internationales Symposium

    14.00 - 18.00 Uhr, Workshop

    TeilnehmerInnen:
    VANESSA HANNESSCHLÄGER, MARLENE HANS, FLORIAN HUBER, STEFAN MAURER, HELMUT NEUNDLINGER, KATHARINA PEKTOR, DOMINIK SRIENC, KATHARINA STRASSER, LINA MARIA ZANGERL

    Veranstaltet von:
    Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich, Linz
    Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung der Karl-Franzens-Unsiversität Graz
  • Internationales Symposium
    20.04.17 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
    „Archive für Literatur. Der Nachlass und seine Ordnungen”. Internationales Symposium

    09.00 -18.00 Uhr, Symposium

    Begrüßung: PETRA-MARIA DALLINGER und KLAUS KASTBERGER

    Vortragende:
    HOLGER BERWINKEL, KNUT EBELING, CHRISTIAN KEITEL, HERBERT KOPP-OBERSTEBRINK, ANETT LÜTTEKEN, DIETMAR SCHENK, JÜRGEN THALER, UWE WIRTH

    Veranstaltet von:
    Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich, Linz
    Franz-Nabl-Institut für Literaturforschung der Karl-Franzens-Unsiversität Graz
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • Die Rampe - Hefte für Literatur 3/2012
    Porträt Reinhold Aumaier

    2012, hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in OÖ.

    "In Zeiten, in denen man nichts tut, geschieht etwas mit einem, und das, was ohne einen geschieht, muss man von sich aus, so absurd das klingt, geschehen lassen, ohne dass man sich einbringt.
    Der Flieder wächst draußen und blüht, vor zwei Wochen haben wir geglaubt, er kommt heuer nicht mehr. Über Nacht geschehen so viele Dinge, und so ist es auch mit dem Schöpferischen. ... Je natürlicher dieser Prozess passiert, desto, banal formuliert, künstlerisch wertvoller ist das Produkt, ... (Reinhold Aumaier)


    ISBN: 978-3-85499-975-1
    166 Seiten
    Preis: € 11.90
  • Jahrbuch des Adalbert-Stifter-Instituts - 23/2016
    Jahrbuch
    2016, Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ.

    Die in Band 23 versammelten Beiträge (von Thomas Gann, Jossfinn Bonn, Karen Gröning) nähern sich dem Stifters Oeuvre ohne thematisch vorgegebenen Rahmen und unabhängig voneinander. Dazu kommt die Vorstellung neuer Archivalien, die vom OÖ. Literaturarchiv erworben werden konnten sowie eine Instituts-Dokumentation über jene „Stifter-Ausstellungen”, die das Haus seit 1993 in der „Literatur-Galerie” zeigte.


    106 Seiten
    ISBN: 978-3-902740-13-7
    Preis: € 15.-
  • Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich
    SEEGANG. Ergebnisse einer Feld-, Fels- und Wasserforschung am Traunsee
    Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich 17 / Oberösterreichische Schriften zur Volksmusik 13

    2013, hg. vom Oberösterreichischen Volksliedwerk und vom Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich durch Kurt Druckenthaner, Stephan Gaisbauer und Klaus Petermayr.

    Der hier vorgelegte SEEGANG stellt das bislang fünfte Kooperationsprojekt zwischen dem Adalbert-Stifter-Institut und dem Oberösterreichischen Volksliedwerk dar. Wie alle bereits ausgeführten „GÄNGE” beschäftigt sich auch dieser Band mit kulturhistorischen Formen im regionalen Raum, der sich dieses Mal durch den Blick vom Wasserspiegel des Traunsees aus konstituiert. Das Augenmerk der Herausgeber lag dabei nicht auf großen, schon vielfach in anderen Publikationen abgehandelten Themen, sondern auf ausgewählten Miszellen, die den See und seine Umwelt aus nicht-touristischer und wenig bekannter Perspektive darstellen sollten. Auch wenn der Fokus auf dialektaler, literatur- bzw. musikhistorischer Seite liegt, kommen andere Disziplinen keineswegs zu kurz. Wie gewohnt wird aber auch regional tätigen Literaten Raum geboten.

    ISBN 978-3-902740-01-4
    304 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Audio-CD
    Preis: 24,80 €
  • Band 21
    Jahrbuch des Adalbert-Stifter-Instituts des Landes Oberösterreich
    2014, hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in OÖ.

    Beiträge von: Petra-Maria Dallinger, Bernhard Glas, Walter Hettche, Johannes John, Johann Lachinger, Karl Möseneder, Nicolas Pethes, Georg Wilbertz






    ISBN: 978-3-902740-06-9
    142 Seiten
    Preis: € 15.-
  • Andere Publikationen
    Aber ich bin ein Menschenfisch
    Textcollagen aus Werken von Eugenie Kain. Hörbuch

    2013, hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Textauswahl und -zusammenstellung: Thomas Hinterberger

    Mitwirkende: Nora Dirisamer, Thomas Hinterberger, Manuela Kloibmüller, Ferry Öllinger, Alfred Rauch, Birgit Schwamberger-Kunst, Knaben der Hauptschule Leonding

    edition philosophisch-literarische reihe

    ISBN: 978-3-900424-97-8
    Preis: € 9, 70
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>