Kunst und Kitsch im Archiv
OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
NEWS:
  • Museum total - Linzer Museumstage 23. - 26. 2. 2017

    Ars Electronica Center, Biologiezentrum, Landesgalerie, LENTOS, NORDICO, OÖ. Kulturquartier, Schlossmuseum, StifterHaus und voestalpine Stahlwelt - sie alle sind dabei und freuen sich, Jung und Alt, "museale NeueinsteigerInnen" und geübte MuseumsfreundInnen zur vierten Auflage von MUSEUM TOTAL zu begrüßen.

    www.museum-total.at

VERANSTALTUNGEN: zum Programm
  • Museum Total 2017
    25.02.17 15:30 Uhr - 17:00 Uhr
    15.30 Uhr:
    Führung durch das OÖ. Literaturmuseum
    mit CLAUDIA LEHNER
    und Kinder-Leseecke

    16 Uhr: "Das Städtchen Drumherum" nach einem Bilderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel.
    KAMISHIBAI (=Japanisches Erzähl-)-Theater
    mit ALEXANDRA MAYER-PERNKOPF
    und VERONIKA MAYER-MIEDL
    (für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene)

    Dauer: ca. 40 Minuten

    OÖ. Literaturmuseum geöffnet: 10-17 Uhr
  • Reihe „Literatur aus der Mitte Europas”
    02.03.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    GORAN VOJNOVIĆ „Vaters Land” (Folio Verlag)
    Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof

    Lesung und Gespräch mit dem Autor
    Lesung der deutschen Übersetzung: THOMAS BAUM

    Moderation: KATJA GASSER (ORF)
  • Buchpräsentationen
    07.03.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    PETER PAUL WIPLINGER: „Tagtraumnotizen” (Löcker Verlag)
    HELMUT RIZY: „Exil / Front / Widerstand. Das Ende des zweiten Weltkriegs in der österreichischen Literatur. Essay"

    Lesung mit den Autoren
  • Buch- und Verlagspräsentation Otto Müller Verlag
    09.03.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    BIRGIT MÜLLER-WIELAND: „Flugschnee. Roman”
    IRIS WOLFF „So tun, als ob es regnet - Roman in vier Erzählungen”

    Lesungen mit den Autorinnen

    Moderation: ARNO KLEIBEL
  • Buch- und Verlagspräsentation Bibliothek der Provinz
    14.03.17 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    MARIA ELISKASES, "Im blauen Zug. Erzählungen zum Lob der Liebe"
    HANS-PETER FALKNER, 890 gstanzln - best of
    CHRISTOPH JANACS, "Der Blick des Leguans. Erzählungen"
    ERIKA SCHMIED, "Wieland Schmied. Gegen den Strom. Monographie

    Lesungen mit den Autorinnen und Autoren
    Moderation: RICHARD PILS
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • X/16
    Die Rampe - Hefte für Literatur
    FRITZ LICHTENAUER

    2016, Hg. von Petra-Maria Dallinger, Georg Hofer, Julius Stieber

    Das vorliegende Fritz Lichtenauer gewidmete Heft zitiert Ausschnitte aus einer künstlerischen Biografie: neben einem kleinen Querschnitt aus Texten unterschiedlicher Entstehungszeit einige wenige Blätter seiner grafischen Arbeiten, eine Auswahl an Material aus Lichtenauers "Privatarchiv" und "poetische Grüße" aus dem Kreis von Freundinnen und Freunden...



    123 Seiten
    ISBN: 978-3-99033-863-6
    Preis: € 6,90
  • Literatur im StifterHaus - 28
    STIFTER HAUS Seehöhe 255 m - Wanderführer durch Adalbert Stifters Bild-Welt
    Evelyne Polt-Heinzl

    2016, hg. vom Adalbert-Stifter-Institut / StifterHaus - Literatur und Sprache in Oberösterreich
    Sechs Wanderwege führen durch die improvisierte Galerie, in der Stifters bildkünstlerische und literarische Arbeiten miteinander in Dialog treten.




    ISBN: 978-3-902740-12-0
    99 Seiten
  • Andere Publikationen
    Gertrud Fussenegger 1912 : 2012
    Dokumentation eines Symposiums

    2013, Schriften zur Literatur und Sprache in Oberösterreich, Bd. 19

    Beiträge von: Peter Assmann, Sarah Bachl, Petra-Maria Dallinger, Rainer Hackel, Christine Riccabona, Brigitte Schwens-Harrant, Klaudius Wintz

    Das Symposium "Gertrud Fussenegger 1912 : 2012" fand am 20. März 2012 im StifterHaus statt.


    ISBN: 978-3-902740-03-8
    122 Seiten
    Preis: € 18.-
  • Band 20
    Jahrbuch des Adalbert-Stifter-Instituts des Landes Oberösterreich
    2013, hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in OÖ.

    "Dass es zwischen den Texten von Adalbert Stifter und jenen des Johann Paul Friedrich Richter eine Beziehung gibt, ist evident und in der Forschung wiederholt bemerkt worden, ....

    Was Stifter und Jean Paul im Schreiben verbindet, eine gewisse Vorliebe zu Sonderlingen und ,romantischen´ Szenen in idyllischer Landschaft beispielsweise ..., geht einher mit einigen biografischen Parallelen, ..." (Petra-Maria Dallinger)

    ISBN: 978-3-902740-04-5
    99 Seiten
    Preis: € 15.-
  • Jahrbuch des Adalbert-Stifter-Instituts - 23/2016
    Jahrbuch
    2016, Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ.

    Die in Band 23 versammelten Beiträge (von Thomas Gann, Jossfinn Bonn, Karen Gröning) nähern sich dem Stifters Oeuvre ohne thematisch vorgegebenen Rahmen und unabhängig voneinander. Dazu kommt die Vorstellung neuer Archivalien, die vom OÖ. Literaturarchiv erworben werden konnten sowie eine Instituts-Dokumentation über jene „Stifter-Ausstellungen”, die das Haus seit 1993 in der „Literatur-Galerie” zeigte.


    106 Seiten
    ISBN: 978-3-902740-13-7
    Preis: € 15.-
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>