STIFTER HAUS Seehöhe 255 m - Wanderwege durch Adalbert Stifters Bild-Welt
OÖ. Sprachforschung OÖ. Literaturhaus OÖ. Literaturarchiv OÖ. Literaturnetz OÖ. Literaturforschung OÖ. Bibliothek OÖ. Literaturmuseum OÖ. Biografisches Archiv
  • Gregor M. Lepka (1936-2016)

    Das SifterHaus trauert um den bedeutenden oö. Lyriker Gregor M. Lepka und dankt für die langjährige Verbundenheit.

  • Online-Museumsquiz
    zur neuen Museumskarte „Museen und Sammlungen in Oberösterreich auf einen Blick”. Ab 1. August jeden Montag mit neuer Quizfrage - bis 19. September 2016!

    Die Preise (Museumseintritte, Publikationen, Souvenirs) stehen immer im Zusammenhang mit dem Museum, das die Gewinnfragen zur Verfügung stellt.

    Oberösterreichs Museen der Literatur & Kunst sind in der Woche von 29. August - 4. September 2016 an der Reihe - mit Fragestellungen aus dem StifterHaus!

    Näheres unter:

    www.ooemuseumsverbund/verbund/aktuelles

  • ALG - Eine Lobby für Literatur
    Die Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG) ist der Dachverband von aktuell 254 Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie wurde 1986 gegründet.

    Das Adalbert-Stifter-Institut/StifterHaus ist seit 2015 Mitglied der ALG. Über die Aufgaben und Aktiväten der ALG informiert die Webseite:

    www.alg.de

VERANSTALTUNGEN: zum Programm
  • Literatur betreiben
    13.09.16 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Dienstag, 13. September 2016
    Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

    Der Wandel im Literaturbetrieb aus der Sicht österreichischer AutorInnen der Generationen 60 plus und 30 plus

    Gespräch mit JOSEF HASLINGER und MARGIT SCHREINER
    Moderation: LUDWIG LAHER
  • Buchpräsentation
    15.09.16 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Donnerstag, 15. September 2016
    Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

    REINHARD KAISER-MÜHLECKER: Fremde Seele, dunkler Wald. Roman (S. Fischer)
    Lesung mit dem Autor
    Einführung: STEFAN GMÜNDER

    Veranstaltet mit: S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main
    Reihe "Lynkeus beobachtet"
  • Buchpremiere
    20.09.16 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Dienstag, 20. September 2016
    Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

    ANNA WEIDENHOLZER: Weshalb die Herren Seesterne tragen. Roman (Matthes & Seitz)
    Lesung mit der Autorin
    Einführung: ANDREAS RÖTZER (Matthes & Seitz)

    Muisik: FARGO

    Veranstaltet mit: Matthes & Seitz, Berlin
    Reihe "Lynkeus beobachtet"
  • Buch- und Verlagspräsentation Otto Müller Verlag
    22.09.16 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    Donnerstag, 22. September 2016
    Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19:30 Uhr

    LEOPOLD FEDERMAIR: Rosen brechen. Österreichische Erzählungen (Otto Müller Verlag)
    KARIN PESCHKA: FanniPold. Roman (Otto Müller Verlag)

    Lesung mit dem Autor und der Autorin

    Einführung: ARNO KLEIBEL (Verleger)

    Veranstaltet mit: Otto Müller Verlag, Salzburg
  • Tag des Denkmals
    25.09.16 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Sonntag, 25. September 2015
    Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 10:00 bis 17:00 Uhr

    Führung durch die Ausstellung „StifterHaus Seehöhe 255 m” und durch das OÖ. Literaturmuseum mit CLAUDIA LEHNER um 14:00 Uhr (Dauer ca. 75 min.)
    Stadtführung „Linzer Stifter-Orte” mit UTE SAILER (gepr. Fremdenführerin) um 15:30 Uhr (Dauer ca. 75 min.)
PUBLIKATIONEN: zu den Publikationen
  • Andere Publikationen
    mitSprache - reden zur situation
    10 österreichische schriftstellerinnen und schriftsteller im öffentlichen raum

    2013, DVD Video, hg. von den Literaturhäusern und -veranstaltern Österreichs, KLEVER VERLAG
    bodo hell
    sabine gruber
    richard obermayr
    stefan schmitzer
    josef winkler
    margit schreiner
    ludwig laher
    peter waterhouse
    vladimir vertlib
    barbara hundegger


    Für den Herbst 2012 wurden zehn österreichische Autorinnen und Autoren eingeladen, "Reden zur Situation" zu verfassen, um diese kurz vor oder am österreichischen Nationalfeiertag an öffentlichen Orten vorzutragen. Die vorliegende DVD gibt in zehn Auszügen einen Querschnitt durch die in Form und Thematik heterogenen "Reden".

    Ca. 92 Minuten
    ISBN 978-3-902665-69-0
    Preis: € 9.90
  • Andere Publikationen
    "Geboren in Steyr. Eigentlich nicht ganz". Robert Musil 1880-1942
    Literatur im StifterHaus, Band 27

    2015, hg. von Alexander Wöran

    Erscheint im Kontext der Ausstellung "Landsturmbezirkskommando Linz 20. August 1914. Robert Musil und der Erste Weltkrieg", eine Adaptierung und Neugestaltung der Ausstellung "'Der Gesang des Todes'. Robert Musil und der Erste Weltkrieg" des Literaturhauses München.


    ISBN: 978-3-902740-11-3
    75 Seiten
    Preis: € 9,70
  • Andere Publikationen
    Aber ich bin ein Menschenfisch
    Textcollagen aus Werken von Eugenie Kain. Hörbuch

    2013, hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Textauswahl und -zusammenstellung: Thomas Hinterberger

    Mitwirkende: Nora Dirisamer, Thomas Hinterberger, Manuela Kloibmüller, Ferry Öllinger, Alfred Rauch, Birgit Schwamberger-Kunst, Knaben der Hauptschule Leonding

    edition philosophisch-literarische reihe

    ISBN: 978-3-900424-97-8
    Preis: € 9, 70
  • Die Rampe - Hefte für Literatur 3/13
    Porträt Elisabeth Reichart

    2013, hg. vom StifterHaus - Literatur und Sprache in OÖ.

    "... Sie sucht der Sprache ihre Geschichte wiederzugeben und die Zeichen der Geschichte, die in die Sprache eingeschrieben sind, hinter den Sprachformeln sichtbar zu machen, und deckt auf, wie kollektive und individuelle Geschichte unauflösbar verknüpft sind. Ausgangspunkt ihrer Spurensuche ist die zentrale Geschichtserfahrung des 20. Jahrhunderts - der Holocaust. ..." (Christa Gürtler)



    ISBN: 978-3-99033-132-3
    162 Seiten
    Preis: € 11.90
  • Andere Publikationen
    Nur durchgereist. Linz 09 Minuten Aufenthalt
    Begleitbuch zur Ausstellung im StifterHaus

    2009, hg. vom StifterHaus - Zentrum für Literatur und Sprache in Oberösterreich

    Nur durchgereist spießt die Rolle der Stadt Linz als verkehrstechnischer "Mittelpunkt Europas" auf. Das ist eine Chance - manchmal auch eine Malaise. (Durch-)Reisende haben andere Ziele und finden rasch Anschluss. Aber einige steigen auch aus, bleiben hier, ziehen wieder weiter. So bringen sie die Welt herein und tragen das Gedächtnis an die Stadt weiter. (...)
    Die Betrachtungen und flüchtigen Notizen der ausgewählten Passagiere, ihre Reiseabenteuer, Erlebnisse und Bekanntschaften fügen sich zu einem vielstimmigen Chor von (Vor-)Urteilen über die Stadt und ergeben auch eine kleine Geschichte der Reisekultur in Beispielfällen. Die widersprüchlichen Zeugnisse und Aussagen über die Reisemodalitäten wie über Linz lassen Raum für Selbstirionie und spielerische Distanz zum (Selbst-)Bild der Stadt und verorten sie zugleich im Kontext der europäischen Kultur- und Geistesgeschichte. (...)

    ISBN 978-3-900424-74-9
    205 Seiten
    Preis: 17 €
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>