Buch.Preis.2004
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

Ein Fest für einen Schriftsteller oder für eine Schriftstellerin

Der von der Arbeiterkammer Oberösterreich und dem Brucknerhaus Linz gestiftete Buch.Preis wird heuer bereits zum sechsten Mal verliehen. Mit EUR 10.000,- Preisgeld zählt er zu den höchstdotierten Literaturpreisen Österreichs.
Der Gewinner oder die Gewinnerin wird erst am Veranstaltungsabend bekannt gegeben.

Buch.Preis 2004
Die Entscheidung war nicht leicht: Aus einem Bücherberg von über 50 Einreichungen musste die fünfköpfige Jury den diesjährigen Buch.Preis Träger / die diesjährige Buch.Preis Trägerin ermitteln. Im Stifterhaus wird nun am 13. Oktober das gutgehütete Geheimnis um den Buch.Preis Träger 2004 gelüftet. Denn wie in den Vorjahren, bleibt der Name de Preisträgers / Preisträgerin, bis zur Preisverleihung mit Musik, Laudatio und Lesung im Stifterhaus geheim.
Der Buch.Preis, gestiftet von Arbeiterkammer OÖ und Brucknerhaus Linz wird in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen. Das Preisgeld beträgt EUR 10.000,
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>