Erste Linzer Tage der Poesie
Für die Beweglichkeit

Donnerstag, 7. April 2005
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

Lesungen von Gedichten
mit WALTRAUD SEIDLHOFER (Thalheim/Wels), RONALD POHL (Wien), ULF STOLTERFOHT (Berlin), BARBARA KÖHLER (Duisburg), INGO SPRINGENSCHMID (Bludenz), URSULA KRECHEL (Berlin), URS ALLEMANN (Basel).

Mit den Lesungen der vier Autoren und drei Autorinnen werden unterschiedliche Ansätze eines heute möglichen Arbeitens am Gedicht geboten. Zu den MAERZ-Mitgliedern Ronald Pohl (Wien), Waltraud Seidlhofer (Thalheim) und Ingo Springenschmid (Bludenz) gesellen sich Ursula Krechel und Ulf Stolterfoht aus Berlin, Urs Allemann aus Basel und Barbara Köhler aus Duisburg.

Unter Verweis auf den beiliegenden Programmfolder des Festivals, der auch weitere Informationen zu den genannten Autoren und Autorinnen beinhaltet, seien hier nur folgende Kurzangaben gegeben: Urs Allemann, geboren 1948. Letzte Gedichtbände: „Holder die Polder” (2001); „schœn! schœn!” (2003). Barbara Köhler, geboren 1959. Letzte Publikationen u. a.: „Wittgensteins Nichte” (1999); „Gertrude Stein/Barbara Köhler: Tender Buttons / Zarte knöpft” (2004). Ursula Krechel, geboren 1947. Letzter Gedichtband: „Rohschnitt” (als Neuauflage bei Buch & media 2000). Für Herbst 2005 ist die Publikation eines neuen Langgedichts bei Jung und Jung geplant. Ronald Pohl, geboren 1965. Zuletzt erschienen: „sudelküche seelenruh” (2004). Letzte Gedichtpublikation: „von stühlen drangs” (2000). Waltraud Seidlhofer, geboren 1939. Letzter Gedichtband: „Te Anau. Wilderness” (2001); in Vorbereitung: „gehen. ein system” (Verlag Ritter 2005). Ingo Springenschmid, geboren 1942. Zuletzt erschienen: „sonders & samt” (1996); „Kunst zu Lesen” (2002). Ulf Stolterfoht, geboren 1963. Letzte Publikationen: „fachsprachen X - XVIII (2002), „fachsprachen XIX - XXVII” (2004).


 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>