Buch- und Verlagspräsentation
Montag, 25. Juni 2007

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

REINHOLD AUMAIER: Rutschbonbon. Prosa
GÜNTHER KAIP: Die Milchstraße. Prosa
WOLFGANG KAUER: Nachtseite. Prosa
PETER PAUL WIPLINGER: Steine im Licht. Lyrik

(Arovell Verlag, Gosau)

Lesung mit den Autoren

Veranstaltet mit:
Arovell Verlag, Gosau
Reinhold Aumaier, geboren 1953 in Linz. Aufgewachsen in Obermühl an der Donau.
Schulbesuche im Mühlviertel, in Linz und in Wien. Seit 1976 freischaffend künstlerisch tätig. Literatur Musik & bildende Kunst. Autor in Wien.


Günther Kaip, geboren 1960 in Linz, seit 1980 in Wien, diverse Jobs, auch Werbetexter, bis 1989 Lektor beim Observer. Mitglied der Grazer Autorenversammlung. Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitungen (u.a. Neue Zürcher Zeitung), Literaturzeitschriften, ORF und NDR.
Zahlreiche Buchveröffentlichungen. Autor in Wien.


Wolfgang Kauer, mit donauschwäbischen Wurzeln 1957 in Linz an der Donau geboren, lebt
und arbeitet in Salzburg, Gymnasiallehrer mit den abgeschlossenen Studien Germanistik, Geografie/Wirtschaftskunde und Bildende Künste. (HS für Gestaltung, Mozarteum). Mitglied der Salzburger Autorengruppe und der IG Autoren O.Ö. Im letzten Studienjahr, 1980, ein Jahr lang freier Kulturreporter für den Aktuellen Dienst des ORF. Seit 1989 engagierter freier Journalismus für Salzburger Nachrichten, Oberösterreichische Nachrichten, Der Standard usw.
Autor in der Stadt Salzburg.


Peter Paul Wiplinger, geboren am 25. Juni 1939 in Haslach im Mühlviertel, Oberösterreich.
Lebt seit 1960 in Wien. Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie. Mehrere Jahre hindurch als Galerieleiter tätig. Reisen in viele Länder und Städte Europas, der Türkei, Israels und der USA beeinflußten sein literarisches und fotografisches Werk. Wiplingers Lyrik und kulturpublizistische Schriften sind geprägt von seiner zeit und gesellschaftskritischen Haltung und von einer tief in ihm verwurzelten Humanität. Bis jetzt 36 Buchpublikationen.
Autor in Wien.


 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>