Buchpräsentation RanitzDrucke - Lesungen
Dienstag, 18. September 2007

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

LINDITA ARAPI: Am Meer, nachts. Gedichte.
Einführung: LUDWIG HARTINGER.

LAURYNAS KATKUS: Gedichte.
Einführung: MAG. CORNELIUS HELL.

Lesung mit der Autorin und mit dem Autor

Veranstaltet mit:
Edition Thanhäuser, Ottensheim

Lindita Arapi, geboren 1972 in Lushnja, Mittelalbanien, lebt in Bonn. Studium der Literaturwissenschaft in Tirana, weitere Studien in Köln und Wien. Lindita Arapi schreibt Lyrik, Prosa und Essays. Zahlreiche Preise und Stipendien. Seit 1993 mehrere Buchveröffentlichungen in Albanien, 2005 erschien in Marburg „Wie Albanien albanisch wurde. Rekonstruktion eines Albanienbildes”. Ihre Gedichte wurden in viele Sprachen übersetzt, ein Gedichtband erschien
auf italienisch.
Im Frühjahr 2007 war Lindita Arapi Ranitz Stipendiatin in Ottensheim.
„Am Meer, nachts”, RanitzDruck Nr. 14, aus dem Albanischen übersetzt von Hans Joachim Lanksch, ist der erste Gedichtband einer albanischen Dichterin in deutscher Sprache.

Ludwig Hartinger, geboren 1952 in Saalfelden, Übersetzer, Lektor, Publizist in Salzburg und Slowenien. Herausgeber der Buchreihe RanitzDrucke.

Laurynas Katkus, geboren 1972 in Vilnius, lebt in Vilnius, er studierte Lituanistik und Komparatistik in Vilnius und Leipzig und promovierte über das Thema Exil in der Lyrik. Zwei Bücher sind in Litauen erschienen. Seine Gedichte wurden ins Englische, Slowenische und Polnische übersetzt, 2003 erschien in Leipzig der Gedichtband „Tauchstunden”.
Er nahm am Projekt „Literaturexpress Europa 2000” teil. Katkus übersetzte Lyrik u.a. von Gottfried Benn, e. e. cummings, Lutz Seiler, Ales Steger, Prosa von Peter Handke und Walter Benjamin.
Im September 2007 ist Laurynas Katkus Ranitz Stipendiat in Ottensheim.
Der Gedichtband RanitzDruck Nr. 15, aus dem Litauischen übersetzt von Cornelius Hell, wird im Frühjahr 2008 erscheinen.

Cornelius Hell, geboren 1956 in Salzburg, Literaturkritiker, Essayist und
Übersetzer, Feuilletonchef der Wochenzeitung „Die Furche”.


Anläßlich der Kulturhauptstadt Linz2009 werden Lindita Arapi und Laurynas
Katkus am internationalen Projekt „RanitzDialoge” der Edition Thanhäuser teilnehmen.



 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>