Die Lange Nacht der Museen
Samstag, 6. Oktober 2007 ab 18.00 Uhr bis
Sonntag, 7. Oktober 2007, 1.00 Uhr

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 18.00 bis 1.00 Uhr:

Der ORF initiiert und organisiert am 6. Oktober 2007 zum achten Mal in Österreich
"Die Lange Nacht der Museen".

Auch das StifterHaus nimmt teil!



Veranstaltet mit: ORF

Die Idee

● Die teilnehmenden Museen und Institutionen in Linz (und in anderen Landeshauptstädten) haben an einem Tag von 18.00 Uhr bis 1 Uhr früh offen

● In allen teilnehmenden Museen und Institutionen finden unterschiedliche Veranstaltungen statt

● In einem begleitenden Booklet werden die teilnehmenden Institutionen vorgestellt und verschiedene „Museumsrouten” angeboten

● Ein Bus-Shuttledienst bringt die Besucher in regelmäßigen Intervallen vom „Treffpunkt Museum” (Hauptplatz) auf den einzelnen „Museumsrouten” von teilnehmendem Museum zu teilnehmendem Museum

● Der Ticketpreis inkludiert die Fahrt mit den Bussen, den Eintritt in alle Institutionen sowie den Zugang zu den gebotenen Events

Ticket

Euro 12,- für Erwachsene
Euro 10,- ermäßigt (Schüler, Studenten, Senioren, Behinderte und Ö1 Club Mitglieder)

Tickets sind ca. einen Monat vor der Veranstaltung in den teilnehmenden Museen, bei Kooperationspartnern und am Tag der Veranstaltung selbst beim „Treffpunkt Museum” (Hauptplatz) erhältlich.

Lange Nacht - Ablauf im StifterHaus

Durchgehend von 18.00 Uhr - 1.00 Uhr früh:

Bücherflohmarkt
Führungen durch das Haus

19.30 Uhr:
Lesung und Gespräch
RICHARD SWARTZ liest aus „Adressbuch: Geschichten aus dem finsteren Herzen Europas”

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>