wortklang (6)
Mittwoch, 21. November 2007, 19.30 Uhr

StifterHaus - außer Haus
im u/hof (Landeskulturzentrum Ursulinenhof), Landstraße 31, 4020 Linz

Auf den Spuren von Giovanni Paisiello
in Oberösterreich


Vortrag: DR. ANDREAS LINDNER



Vortragsreihe des Oö. Volksliedwerkes
und des Adalbert-Stifter-Instituts (OÖ. Sprachforschung)
Giovanni Paisiello (1740-1816) zählt zu den bedeutendsten Opernkomponisten seiner Zeit. Bereits während des Studiums in Neapel verfasst er erste Bühnenwerke, die mit großem Beifall aufgenommen werden. Nach großen Erfolgen in Italien folgt er einem Ruf Katharina der Großen nach St. Petersburg, später wirkt er am Hof Kaiser Napoleons in Paris. Im Laufe seines Lebens verfasst er über hundert Opern. Mit seinem kompositorischen Esprit, seiner Stilistik und Formgebung prägt Paisiello das Opernschaffen der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Er ist Vorbild für eine ganze Generation von Komponistenpersönlichkeiten, unter ihnen kein geringerer als W. A. Mozart.
Mit einem Blick in die oberösterreichischen Archive und Spielpläne der Zeit soll die Beliebtheit seiner Werke nachgezeichnet werden. Anhaltende Erfolge am Theater in Linz, Aufführungen in den oberösterreichischen Stiften und Klöstern oder die Verankerung im Repertoire fahrender Schauspieltruppen geben ein eindrucksvolles Bild vom Schaffen des zu Unrecht vergessenen Komponisten.


Andreas Lindner, geboren 1968 in Steyr, OÖ. Studium am Bruckner-Konservatorium in Linz und an der Hochschule für Musik in Wien, anschließend Musikwissenschaft und Publizistik / Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. 1997 Promotion. Berufliche Tätigkeiten: ORF, RISM (Internationales Quellenlexikon für Musik), Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wiener Staatsoper, Wiener Philharmoniker, Anton Bruckner Institut Linz. Aktiver Musiker (Hornist). Forschungsschwerpunkte: Wiener Hofmusikkapelle, Musikpflege in den oö. Stiften und Klöstern, Anton Bruckner.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>