Lesung im Wissensturm: Vom
KURT PALM liest Ausschnitte aus dem 1867 erschienenen
"Kapital" von Karl Marx und stellt diesen Texten aktuelle
Armuts-Berichte aus der Linzer Obdachlosenzeitung
"Kupfermuckn" gegenüber.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche von 25. bis 29. 2. 2008 im Vorfeld der 7. österreichischen Armutskonferenz
"Schande Armut - Stigmatisierung und Beschämung" am
Aktionstag der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur.

VeranstalterInnen: Sozialplattform OÖ, Armutsnetzwerk
OÖ, VHS Linz, Aktion Hunger auf Kunst und Kultur (OÖ),
StifterHaus
Kurt Palm liest Ausschnitte aus dem 1867 erschienenen „Kapital” von Karl Marx und stellt diesen Texten aktuelle Armuts-Berichte aus der Linzer Obdachlosenzeitung „Kupfermuckn” gegenüber. Auf diese Weise bekommt die historische Analyse Marxens, die in ihren Kernaussagen immer noch gültig ist, eine Dimension, die bis in unsere Gegenwart reicht. Angewandte Dialektik sozusagen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswoche von 25. bis 29.2.2008 im Vorfeld der 7. österreichischen Armutskonferenz „Schande Armut - Stigmatisierung und Beschämung” am Aktionstag der Aktion Hunger auf Kunst und Kultur.

„Stigmatisierung ist ein Prozess der Zuschreibung von Merkmalen, die Ablehnung, Beklemmung oder Unbehagen bei Dritten hervorrufen und die Stigmatisierten entwerten. Stigmatisierung tritt oft in Form von Sexismus und Rassismus auf und zeigt sich auch in der symbolischen, ökonomischen und sozialen Abwertung jener, die an der Armutsgrenze leben.” (www.armutskonferenz.at)


Kurt Palm, geb. 1955 in Vöcklabruck, das von Mozart „Vögelbruck” genannt wurde. Seit ca. 1962 Tätigkeiten als Ministrant, Mittelstürmer, Autostopper und Nachtwächter. Nach dem Studium der Germanistik und Publizistik als Regisseur, Autor und Volksbildner unterwegs. Schreibt Bücher, dreht Filme und fängt Fische.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>