Buchpräsentation
Donnerstag, 13. März 2008

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

EVELYN GRILL: Schöne Künste. Kriminalroman (LangenMüller, München). Lesung mit der Autorin. Einführung: MAG. HELMUT STURM


Evelyn Grill, geboren in Garsten, Oberösterreich, lebt seit 1986 als freie Schriftstellerin in Deutschland, zurzeit in Freiburg im Breisgau. Für ihr Werk erhielt sie divere Preise und Stipendien, zuletzt Rom-Stipendium (2006) und Otto-Stoessl-Preis (2006). Seit 1980 Veröffentlichungen, darunter die Romane „Ins Ohr” (2002), „Winterquartier” (2004), „Vanitas oder Hofstätters Begierden” (nominiert für den Deutschen Buchpreis 2005) und „Der Sammler” (2006). Übersetzungen ins Englische, Ungarische und Polnische.

Zum Buch:
„Geduldig lauert eine kranke Liebe auf den Tag der Erlösung.
Viktor Escher sitzt beim Frühstück, als ihn die Nachricht vom Mord an seinem Schwager, dem Museumsdirektor Carlo Morwitz, erreicht. Da der exzentrische Morwitz durch seine Pläne, das Museum in ein Zentrum für Happening- und Eventkunst umzuwandeln, die kunstinteressierte Öffentlichkeit polarisiert und auch durch seine Kontaktes zur Schwulenszene für mancherlei Getuschel gesorgt hatte, überrascht sein gewaltsamer Tod kaum jemanden.
Escher führt seit dem mysteriösen Tod seiner Frau Cosima, Halbschwester des Ermordeten, ein zurückgezogenes Leben. Nun hofft er, durch den Tod von Carlo der Morwitz’schen Familie wieder näher zu kommen, besonders seiner Schwägerin Margot, die den Tod ihrer Zwillingsschwester nie überwinden konnte und zusammen mit ihrer Cousine Linda Morwitz wohnt. In Margot glaubt er das Abbild Cosimas zu erkennen, mit ihr möchte er seine Existenz mit neuem Glanz erfüllen. Doch die Vergangenheit duldet keine Korrekturen ….
Evelyn Grill entwirft ein spannungsgeladenes Szenario, in dem das Leben selbst Regie führt und das Verbrechen da verborgen ist, wo es niemand vermutet.
(Klappentext)

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>