„Mütter und Väter”
Donnerstag, 29. Mai 2008

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

Erinnern und autobiographisches Schreiben

Lesung und Gespräch mit
MARGIT SCHREINER, KARIN FLEISCHANDERL,
GUSTAV ERNST, BETTINA GÄRTNER

Moderation: LEO KISLINGER


Eine Kooperationsveranstaltung der
LEONDINGER AKADEMIE FÜR LITERATUR
und dem StifterHaus

Margit Schreiner, Gastdozentin bei der „Leondinger Akademie für Literatur”, hat sich in mehreren Romanen mit der literarischen Gestaltung von Mutter- und Vaterfiguren auseinandergesetzt, einem Thema, das für jeden Schreibenden von höchstem Interesse ist: Wie distanziere ich das mir am nächsten Stehende so, dass es in der Literatur wieder als Nahes erscheint? Wie kann ich das eigene Erlebte, das, was mir unter den Nägeln brennt, so umformen, dass es über das Persönliche, Private hinausgeht und zu einer Angelegenheit von allgemeinem Interesse, zu etwas Politischem wird?
Anlässlich ihres Workshops im Rahmen der „Leondinger Akademie für Literatur”, in dem es um all diese Fragen und ihre erfolgreiche Bewältigung geht, liest und diskutiert Margit Schreiner zu diesem Thema mit Bettina Gärtner, einer Teilnehmerin des aktuellen Lehrgangs der „Leondinger Akademie”, sowie mit Karin Fleischanderl und Gustav Ernst, den Leitern der Akademie.

Die LEONDINGER AKADEMIE FÜR LITERATUR wird von Gustav Ernst und Karin Fleischanderl geleitet und hat ihren Betrieb 2005 aufgenommen. Der einjährige Lehrgang bietet zwölf TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit renommierten AutorInnen, LiteraturkritikerInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen eigene literarische Formen und Schreibhaltungen zu entwickeln. In Wochenend-Workshops mit ExpertInnen und prominenten Vertretern des Literaturbetriebs werden sowohl auf praktischer Ebene als auch in Analysen eigener und fremder Texte Sprachbewusstsein und - sensibilität gefördert. Neben der Arbeit am Text wird Einblick in das Funktionieren des literarischen Betriebs gewährt. Ziel des Lehrgangs ist die Verfertigung eigener Texte, die zur Veröffentlichung angeboten werden können. GastdozentInnen der LEONDINGER AKADEMIE FÜR LITERATUR sind neben Margit Schreiner unter anderem Antonio Fian, Gert Jonke, Eugenie Kain, Kathrin Röggla, Robert Schindel und Daniela Strigl.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>