Buch- und Verlagspräsentation
Donnerstag, 25. September 2008

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

MARTINA EICHINGER: Gezeiten
Lyrik und Prosa

WOLFGANG KAUER: Azur-Fenster
Lyrik und Prosa

HERMANN KNAPP: Abnehmen mit Attila
Satiren und Kurzgeschichten

PAUL JAEG: hochmotiviert & niederträchtig
Lyrik

(Arovell Verlag, Gosau)

Lesung mit den AutorInnen


Veranstaltet mit: Arovell Verlag, Gosau
Martina Eichinger, geboren am 4. 8. 1965 in Braunau am Inn. 1969 Übersiedlung von Altheim / OÖ. nach Salzburg. Volksschule und Gymnasium in Salzburg. Pädagogische Akademie in Salzburg. 1996 Übersiedlung nach Straßwalchen. 2005 Ausbildung zur Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Wolfgang Kauer, 1957 in Linz an der Donau geboren, arbeitet als Schriftsteller, Maler und Gymnasiallehrer für Deutsch, Geografie/Wirtschaftskunde und Bildnerische Erziehung in Salzburg. Veranstalter der Salzburger Autorenlesereihe „Freitagslektüre in der Vorstadt”, Mitglied der Salzburger Autorengruppe. 1980 ein Jahr lang freier Kulturreporter für den Aktuellen Dienst des ORF, 1989 - 1999 engagierter freier Journalismus für SN, OÖN, VAN, Tagblatt, Der Standard. Lehrauftrag für Phonetik an der Linzer Bruckner-Universität, Erwachsenenbildung.


Hermann Knapp wurde am 8. März 1964 in Steinbach, im Bezirk Gmünd (NÖ) geboren. Er studierte Theologie in Linz und arbeitet seit 1995 hauptberuflich als Journalist bei einer Wochenzeitung in Niederösterreich. Er lebt mit seiner Frau Elisabeth und seinen vier Kindern Elias, Naomi, Isaac und Joshua in Kremsdorf bei Haid, Oberösterreich.
Er ist Max-von-der-Grün-Preisträger 1997. Mitglied der Grazer Autorenversammlung, des Autorenkreises Linz und der Schreibwerkstatt Brigitte in Linz. Im Mai 2005 ist sein erstes Buch im arovell-Verlag erschienen, eine Kurzgeschichtensammlung mit dem Titel:
„Odysseus im Supermarkt”.


Paul Jaeg arbeitete von 1988 bis 2004 am Kunstprojekt CCOU16 (hoerbare, lesbare, sichtbare, turbulente Kunst) und gründete im Jahr 1991 den „arovell verlag”, aus dem sich ab 2004 die arovell corporation entwickelte. Obmann der Kulturinitiative Deutschvilla in Strobl/Salzburg. Mitglied der IG-Autoren/Aurorinnen in Wien. Mitglied der IG-Komponisten/Komponistinnen in Salzburg. Projektant der jährlichen Wortchaostage am Traunsee. Radiomacher bei den Freien Radios in Linz, in Salzburg und in Bad Ischl mit den monatlich ausgestrahlten Sendungen kulturportal88.
Autor, Video-Künstler. Projekte zur Festigung des demokratischen Verständnisses.
Dezember 2005 Gründung des Arovell-Büros Stumpergasse 31/1 in Wien, ehem. Naber-Cafe.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>