MundART NEU
Montag, 19. Jänner 2009

Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr:

Die Gruppe "neue mundart" stellt sich vor:

Lesung mit den AutorInnen:

BERA ULRICH
ANNA WHEILL
HANNES DECKER


Veranstaltet mit:
Stelzhamerbund


Bera Ulrich, geb. 1957, lebt in Linz, schriftstellerisch tätig seit 1994, schreibt Lyrik, Prosa, Mundartgedichte. Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien, Lesungen, Radiosendungen, Preisträgerin beim Lesewettbewerb des Linzer Frühlings 2005; Lyrikband "zwischen den zeiten" 2001 und Erzählband "Auf Granit. Erinnerungen an eine Kindheit" 2008; Mitglied in Schreibwerkstätten und im Stelzhamerbund, Gruppe "neue mundart".

Anna Wheill, 1951 in March/Niederbayern geboren. Studium in München und Florenz, DAAD Stipendium, Theaterarbeit in Prato und München. Libretti zu den Operneinaktern "Becher, Wein und Wasser" (1983) und "Anna in Paris" (1984) des griechischen Komponisten Panagiotis Agapitos. Übersetzungen aus dem Englischen, Französischen und Italienischen. Texte in Anthologien und Zeitschriften. Seit 1995 vorwiegend grafische Arbeiten. 2008 Artist in Residence der Galerie für Moderne Kunst Klenová/Klatovy.
Für die Gedichte der Reihe Froisd de, ha! benützt sie den Dialekt ihrer Vorfahren, einer Mundart, die in dieser Form nicht mehr gesprochen, sondern hier eingesetzt wird als Stilmittel für eine Sprache der Erinnerung.

Hannes Decker, geboren 1946 in Tautendorf bei Gars/Kamp (NÖ), verheiratet, 2 "eigene" und 2 "angeheiratete" Kinder. Lebt in Linz und arbeitet als kfm. Angestellter.
Erste Gedichte als junger "Grünschnabel", dann lange nur "Anlassgedichte".
Seit 1995 Konzentration auf Lyrik, zahlreiche Lesungen in Österreich. Beiträge in "Best of (Thomas) Baum" und im Bildband "Cafe Traxlmayr". Mitglied des Stelzhamerbundes (Gruppe "neue mundart") und Obmann-Stv. des Kulturvereins "Kulturkreis Linz-Oed".
Publikation: "mit meina kindlichn söh".
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>