Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 18. Juni 2009

StifterHaus - außer Haus im Lentos Kunstmuseum Linz, 19.00 Uhr:

Formuliert.
Konvergenzen von Schrift und Bild

mit einer Leseperformance von BODO HELL

Literturcafé im StifterHaus:
Ausstellung ANSELM GLÜCK:
„auf das beste wartet man am längsten vergeblich” (2005)

(die Ausstellung ist ab 18.00 Uhr geöffnet)


Kooperationsprojekt: Lentos Kunstmuseum Linz, Künstlervereinigung MAERZ und StifterHaus

Die Ausstellung kreist um Konvergenzen zwischen Schrift und Bild.

Die auf mehrere Institutionen aufgeteilte Ausstellung sucht eine gemeinsame Schnittmenge: SchriftstellerInnen, die zeichnen - bildende KünstlerInnen, die schreiben - Arbeiten, die beide Modi vereinen und somit einen fließenden Übergang zwischen zwei Genres kreativen Ausdrucks vor Augen führen. Drei Institutionen haben sich aus Anlass dieses genreübergreifenden Kunstprojekts zusammengeschlossen: das Lentos Kunstmuseum Linz, die oberösterreichische Künstlervereinigung MAERZ und das StifterHaus.


anselm glück, geboren 1950 in Linz, lebt als Schriftsteller und Maler in Wien. Beginn seiner schriftstellerischen Tätigkeit in Heimrad Bäckers „edition neue texte”.
Zahlreiche Preise und Auszeichnungen u. a.: Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 1988; Landeskulturpreis des Landes Oberösterreich für Literatur 1996; Heimrad-Bäcker-Preis 2004.
Publikationen u. a.: „inland”, libretto, Graz 2000; „innerhalb des gefrierpunktes”, theater, Graz 2003; „rastlose lethargie. dem leben liegt es, immer wieder in gefängnisse zu entkommen”, Wien 2006; „Die Maske hinter dem Gesicht”, Roman, Salzburg 2007; "Schatten abtasten", Salzburg 2009.

Bodo Hell, geboren 1943 in Salzburg, lebt in Wien und am Dachstein (Stmk).
Prosa, Radio, Theater, Schrift im öffentlichen Raum, Texte zur bildenden Kunst, Fotos, Film, Musik, Ausstellungen, Almwirtschaft (seit 1979).
Text- und Hörbeispiele: www.lyrikline.org
Preise: 1972 Rauriser Literaturpreis, 1991 Erich Fried Preis, 2003 Preis der Literaturhäuser, 2006 Telecom-Bachmann-Preis.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>