StifterHaus - außer Haus
Freitag, 26. Juni 2009

StifterHaus - außer Haus Bellevue - Das Gelbe Haus Landschaftspark Bindermichl/Spallerhof (Südportal A7-Überplattung)

Kunstpalast
Backstage-Lesung Thomas Baum

19.00 Uhr: Lesung im Kunstpalast
THOMAS BAUM liest exklusiv eine Stunde lang im
Wohnwagen für die sechs GewinnerInnen der am
24. März im StifterHaus stattgefundenen "Star Night"

20.00 Uhr: Offene Lesung mit Fest: Bellevue -
Das Gelbe Haus, Südportal A7 - Überplattung
Allgemein zugängliche Lesung, die in ein
Kulturfest mit Gastronomie und Musik übergeht

Moderation: Die Herren JUHANN und JOD


Ein Projekt für Linz 2009 Kulturhauptstadt Europas in Kooperation mit dem StifterHaus


Kunstpalast Backstage-Lesung von Thomas Baum
Im speziell für das Kulturhauptstadtjahr 2009 geschaffenen „Kunstpalast”, einem aufwändig in einen großbürgerlichen Salon verwandelten alten DDR-Wohnwagen, treffen einander Thomas Baum und seine sechs Backstage-Gäste zu einer ganz individuell gestalteten Veranstaltung im kleinsten Kreis. Was genau hinter der Wohnwagentür passiert, wird sich nur den sechs Gewinnern und Gewinnerinnen der Ende März im Stifter Haus stattgefundenen Star Night erschließen…
Öffnet sich die Tür des Kunstpalasts nach der exklusiven „backstage”-Lesung, beginnt auf der Bühne vor dem Kunstpalast nun eine allen zugängliche Veranstaltung. Thomas Baum präsentiert speziell ausgewählte Texte, wonach die Lesung mit der persönlichen Lieblingsmusik des Autors in ein Kulturfest (mit Gastronomie) übergeht. Für den entspannt-beschwingten Ablauf dieses inspirierenden Treffens mit dem Literaten und der Literatur garantiert die gewohnt charmante Moderation der Herren Juhann und Jod.

Thomas Baum, geboren 1958, schrieb Theaterstücke für das Linzer Landestheater, das Schauspielhaus Graz und das Theater Phönix. Außerdem hat er das Kinderbuch „Süleyman pfeift” (Residenz Verlag, 1999) und den Roman „Inversion” (Residenz Verlag, 1998) verfasst. Im Jahr 2006 schrieb er das Drehbuch für die Tatort-Folge „Tödliches Vertrauen” und auch für den Kinoerfolg „In drei Tagen bist du tot”. Die zweite Staffel der beliebten Serie „Der Winzerkönig” wurde ab Februar 2008 auf ORF 2 ausgestrahlt. Die Drehbücher dazu wurden von Thomas Baum verfasst.
1998 wurde ihm der „Kulturpreis des Landes Oberösterreich für Literatur” verliehen.

Die Herren Juhann und Jod sind seit 1996 kulturell tätig, traten als Herausgeber der prämierten Zeitschrift „Angst”, als Moderatoren von Radioshows, Kabarettisten und „Missionare des guten Geschmacks” (profil) in Erscheinung. Für Linz09 und das StifterHaus schufen sie mit eigenen Händen den Kunstpalast, der im Kulturhauptstadtjahr vielfältig zu Einsatz kommt.

 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>