Lesethemen - Lebensthemen (15): Raus aus der Krise!
Dienstag, 5. Oktober 2010
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr

MONIKA HELFER: Bevor ich schlafen kann
Lesung mit der Autorin

Podiumsgespräch mit CHRISTOPH SCHMIDBAUER
Moderation: CHRISTIAN SCHACHERREITER

Eine Veranstaltungsreihe von OÖN und StifterHaus

„Auch eine Psychiaterin ist nicht davor gefeit, dass Lebenskrisen über sie hereinbrechen, die sie bisher nur von ihren Patienten kannte. Die Psychiaterin Josi, mit bürgerlichem Namen Josefine Bartok, hat soeben eine Krebsoperation überstanden. Aber weil ein Unglück selten allein kommt, gesteht Josis Mann, dass er homosexuell ist - kein unstarkes Stück nach zwanzig Jahren Ehe. Das Recht zu verzweifeln ist in solch einer Situation unbestritten, eine bessere Variante ist es allerdings, Auswege aus der Krise zu erproben. Josi entschließt sich nach dem Willen ihrer Schöpferin, der Autorin Monika Helfer, zu Letzterem…
Dem Grundkonzept der Reihe Lesethemen - Lebensthemen folgend, wird auch diesmal ein Gesprächsp artner aus einem literaturfernen Bereich auf dem Podium Platz nehmen und im Anschluss an Monika Helfers Lesung mit der Autorin über ihren Roman „Bevor ich schlafen kann” diskutieren. Lebenskrisen gehören zum Berufsalltag von Christoph Schmidbauer, der als Psychotherapeut im Kriseninterventionszentrum Linz arbeitet.”
(Christian Schacherreiter)


MONIKA HELFER, geboren 1947 in Au/Bregenzerwals, lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie in Vorarlberg. Sie hat Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht, darunter „Oskar und Lilli” (1994). „Kleine Fürstin” (1995), „Wenn der Bräutigam kommt” (1998). „Bestien im Frühling” (1999), „Mein Mörder” (1999). Auszeichnungen (u.a.): Robert-Musil-Stipendium (1996) und Österreichischer Würdigungspreis für Literatur (1997).

CHRISTOPH SCHMIDBAUER: geboren 1971 in Ellwangen bei Stuttgart, systemischer Paar- und Familientherapeut, seit 2004 in Österreich und als Psychotherapeut im Kriseninterventionszentrum Linz tätig, seit 2006 Lehrbeauftragter an der FH Linz, seit 2008 auch Cranio-Sacral-Therapeut in eigener Praxis (Walding), Vater einer vierjährigen Tochter
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>