Buch- und Verlagspräsentation
Donnerstag, 4. November 2010
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr

HERMANN J. HOLZINGER: … Linz Urfahr. Aber wir leben dennoch
VOLKER RAUS: Reichweite
ERNST REINHARD SCHÖGGL: Von Mord zu Mord durchs schaurige Mühlviertel
GERDA SENGSTBRATL: Einer ist hier schon verrückt geworden
(Bibliothek der Provinz, Weitra)

Lesung mit den AutorInnen

HERMANN J. HOLZINGER, 1938 geboren in Linz/Urfahr, war Lehrling der „Österreichischen Stickstoffwerke AG” in Linz. Nach einem schweren Unfall im Technicum Berufswechsel zum Amt der oberösterreichischen Landesregierung. 1958 Emigration nach Australien, diverse Jobs, daneben Studium in „Chemistry and Chemical Engineering” an der Universität von Sydney. 1965 „Heimaturlaub”, 1968 Verehelichung, ein Sohn, Scheidung 1971. Zweite Ehe 1972, ein weiterer Sohn. Ab 1972 selbständig im Handelsgewerbe tätig. Seit der Pensionierung schwerste Erkrankungen und Operationen.

VOLKER RAUS, geb. 1946 in Linz, studierte Erziehungswissenschaften und Geschichte. Danach Tätigkeit an der Universität Salzburg. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen.
Ab 1980 Abteilungsleiter der Familienredaktion beim ORF Oberösterreich. Über 50 Drehbücher und Texte für TV-Dokumentationen. Moderator von mehr als 1000 Rundfunksendungen. Ab 1990 selbständiger Filmemacher, Journalist und Autor.
Zahlreiche Auszeichnungen, darunter Dr.-Ernst-Koref-Literaturförderungspreis der Stadt Linz, Filmpreis New York Filmfestival, Kulturmedaille des Landes Oberösterreich.

REINHARD SCHÖGGL, Geb. 1948 in Perg, OÖ.Matura am Akademischen Gymnasium in Linz, Studium der Altphilologie und Germanistik an der Universität Salzburg, Mitglied des Österreichischen P.E.N.-Clubs, der IG österreichischer Autorinnen und Autoren, der Plattform österreichischer KriminalschriftstellerInnen, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur „Das Syndikat”.

GERDA SENGSTBRATL, 1960 im Mühlviertel geboren, lebt in Klosterneuburg. Studium Anglistik, Amerikanistik und Romanistik an der Universität Salzburg, in den USA und in Frankreich. Forschungen und Publikationen zum Geschlechterverhältnis, Erwachsenenbildnerin, Universitätslehrbeauftragte, Fremdsprachenlehrerin an einem Gymnasium, Autorin, Malerin, weit gereist mit Schwerpunkt arabischer Kulturkreis und Subsaharaafrika. Anerkennung der Jury „Ava Literaturpreis 2009” für „Einer ist hier schon verrückt geworden”.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>