Literatursalon um vier
Donnerstag, 27. Jänner 2011
Zum Adalbert-Stifter-Gedenktag
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr

„Wald, Hochwald, Holzfällen”.
Elemente der Komik und Ironie bei Adalbert Stifter und Thomas Bernhard im Vergleich.

Lesung: HANS JÜRGEN BERTRAM
Vortrag: BERNHARD JUDEX

Ab 15.30 Uhr: Einblick ins Archiv: Neuerwerbungen von Autographen von Adalbert Stifter werden gezeigt.

Im oö. Literaturarchiv im StifterHaus werden wertvolle Autographen und Literarische Nachlässe von Autorinnen und Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts aufbewahrt, für Forschungsarbeiten aufbereitet und im Rahmen von Ausstellungen präsentiert.

Zu besonderen Gelegenheiten wird Einblick gegeben in das Leben im Archiv, wird Interessierten die Möglichkeit geboten, Dokumente und Materialien von der Nähe besehen zu können und Fragen zu stellen.


BERNHARD JUDEX, geb.1969 in Mödling. 2003-2006 Wiss. Mitarbeiter bei Forschungsprojekten zur Erschließung und Aufarbeitung des Nachlasses von Johannes Freumbichler, seit 2006 Mitarbeiter im Thomas-Bernhard-Archiv, Gmunden. Publikationen zu Thomas Bernhard, Johannes Freumbichler, zur Kulturgeschichte des Wassers; zuletzt v.a.: Der Schriftsteller Johannes Freumbichler. 1881-1949. Leben und Werk von Thomas Bernhards Großvater (Wien 2006); Thomas Bernhard. Epoche-Werk-Wirkung (München 2009).

HANS JÜRGEN BERTRAM wurde 1962 in Aachen geboren. Sein Schauspielstudium absolvierte er in Köln. Nach einem fünfjährigem Engagement in Münster übersiedelte er 1993 nach Salzburg, wo er 16 Jahre im Fixengagement am Salzburger Landestheater, am Theater Metropolis/Kleines Theater und bei den Salzburger Festspielen mitwirkte. Seit 2009 arbeitet er freiberuflich auch für Film und Fernsehen. Derzeit gastiert er am Tiroler Landestheater, Innsbruck in „ Heldenplatz” von Thomas Bernhard.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>