FIFTITU% Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ
Dienstag, 18. Oktober 2011
Wir sind nicht gleich, aber manche sind gleicher
Vortrag und Diskussion, Spoken Word
Linz, StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 19.30 Uhr

ANDREA PETZ: Wirklichkeit schafft Sprache - schafft Sprache Wirklichkeit?
NJIDEKA STEPHANIE IROH AKA NJ: Speech-Less

Dolmetschung in die Gebärdensprache: EMILIA RACZ

Veranstalterin:
FIFTITU% Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ

FIFTITU% Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur in OÖ lädt zu einer Veranstaltung ein, bei der es um Sprache und ihre Wirkung auf die Lebenswirklichkeiten von Menschen geht. Inwieweit ist es möglich, eine Sprache zu verwenden, die nicht diskriminiert, die nicht trennt sondern einschließt, und die die Prinzipien der „Einfachen Sprache” berücksichtigt?

ANDREA PETZ, studierte Soziologie an der Johannes Kepler Universität Linz. Bereits während des Studiums arbeitete sie am Institut Integriert Studieren im Bereich Aufbereitung von Dokumenten für Studierende mit Behinderung. Seit dem Abschluss ihres Studium leitet sie den Bereich "Soziale Integration" am Institut Integriert Studieren und forscht unter anderem im Bereich "IKT und Zugang von Menschen mit Behinderungen zur Informations- und Wissensgesellschaft", "Einfache Sprache" und "Design for All / Universal Design".

NJIDEKA STEPHANIE IROH (aka NJ), Spoken Word-Künstlerin/Poetin, lebt und arbeitet in Wien. Teil der Recherchegruppe zu Schwarzer österreichischer Geschichte und Gegenwart, einer Arbeitsgruppe der Selbstorganisation Pamoja - Bewegung der jungen afrikanischen Diaspora in Österreich. Arbeitsprozesse zu Schwarzem Empowerment mit Fokus auf Jugend im Kontext des Widerstands und der Dekolonialisierung. Studentin an der Uni Wien.
 Zurück
IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>