Porträt Erwin Einzinger
Die Rampe - Hefte für Literatur 3/14
2014, hg. von Leopold Federmair
"Wildes Denken, Gesprengsel, Sprunghaftigkeit, wild cuts - das sind einige der Befunde, die Freunde und Kollegen, Kritiker und Literaturwissenschaftler über das Werk Erwin Einzingers formulieren. ...
Einzingers Abenteuer finden im Kopf statt, aber nicht nur; es sind Abenteuer der Wahrnehmung von Bildern und des Erzählens kleiner Geschichten, in denen wir manches wiedererkennen, während uns vieles staunen macht. ...
Wie es sich für einen Porträtband geziemt, nähern sich die Beiträger auf verschiedenen Wegen, mit unterschiedlichen Gesichtspunkten und Ausdrucks- mitteln ihrem Gegenstand. ..." (Leopold Federmair)

249 Seiten
ISBN: 978-3-99033-285-6
Preis: € 11.90
 Zurück

IMPRESSUM © 2016 Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Literatur und Sprache in OÖ.
Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

Stichwörter zur oberösterreichischen Literaturgeschichte

weiter >>
(Nach)SommerTag<br />20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

(Nach)SommerTag
20 Jahre StifterHaus neu * Der Film

weiter >>